Exklusive Neubauwohnungen in einer der schönsten Lagen in der Region mit Blick auf den Drachenfels

Modern und zeitlos leben

Licht, Luft und architektonische Leichtigkeit schaffen ein außergewöhnliches Wohngefühl

Im begehrten Stadtteil Rhöndorf an der Konrad-Adenauer- Straße entsteht ein gehobenes Wohnobjekt für Liebhaber eines außergewöhnlichen und modernen Lebensstils – der Rosengarten Rhöndorf. Durch seine gelungene Architektur und den Einsatz moderner und hochwertiger Materialien verkörpern die 6 Wohnungen mehr als nur ein neues Zuhause. So zu leben ist ein architektonisches und gestalterisches Statement.

Die Wohnungen sind offen konzipiert und vermitteln durch die fast raumhohen Fensterflächen ein weiträumiges und luftiges Wohngefühl. Die großen und nach Süden ausgerichtete Terrassen, in den oberen Lagen sogar mit Rheinblick, führen dieses Lebensgefühl nach außen fort.

Die 3-4 Zimmerwohnungen sind mit Größen von ca. 128 m2 bis ca. 176 m2 in jeder Hinsicht und für jede Lebenssituation optimal geschnitten und bieten viel Platz um individuelle Wohnträume wahr werden zu lassen. Jede Wohnung verfügt über einen kombinierten Wohn-, Ess-, Küchenbereich, der den heutigen Ansprüchen an ein offenes Wohnkonzept entspricht und mindestens zwei großzügige und hochwertige Bäder. Die Schlafzimmer sind geräumig und teils mit Ankleide, die zusätzlichen Zimmer sind von ihrer Größe vielfältig nutzbar – als Büro oder Gästezimmer oder natürlich als Kinderzimmer.

Besonders hervorzuheben sind die beiden Penthäuser mit den spektakulären Fensterflächen im Dachgeschoss. Die Penthäuser erstrecken sich über zwei Etagen und haben je drei Terrassen.

Zusätzlich zu den 4 Stellplätzen vor dem Objekt gibt es eine Tiefgarage mit 6 Stellplätzen, aus der ein Aufzug nahzu barrierefrei direkt in alle Etagen führt.

 

Die Umgebung

Das Nizza am Rhein

Bad Honnef bietet viel Grün, landschaftliche Reize und ein legendär gutes Klima

Kein Geringerer als Alexander von Humboldt war es, der Bad Honnef einst das „Nizza am Rhein“ nannte. Zu diesem Beinamen hatte den Naturforscher das ganzjährig milde Klima der ehemaligen Kurstadt inspiriert. Sein Stadtteil Rhöndorf hat sich aus seinen gewachsenen Strukturen heraus zu einem für alle Generationen hochattraktiven Wohnort entwickelt. Er ist geprägt von viel Grün und gepflegten Einfamilienhäusern, mit einer ganz eindeutig über dem Angebot liegenden Nachfrage nach Wohneigentum.

Bad Honnef und sein Stadtteil Rhöndorf haben zudem viele landschaftliche Reize zu bieten. Sie liegen am westlichen Rand des Naturschutzgebiets und Naturparks Siebengebirge im Schatten des Drachenfels und in direkter Nähe zum Rhein. Die außergewöhnliche Lebensqualität der Region ist jedoch nicht nur landschaftlich bestimmt. Sie ist auch Ausdruck einer Lebensart, die Offenheit, Geselligkeit und die Freude am Genuss vereint. Diese sorgt für ein vielfältiges gastronomisches Angebot mit zahlreichen Cafés und Restaurants in der Nachbarschaft. Die Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs sind in Rhöndorf mit einem nah gelegenen Biosupermarkt, Bäckereien und Konditoreien und in den Zentren von Bad Honnef und Königswinter gut zu erreichen.

Umfeld mit dem Auto:

  • 2 Min. zu Geschäften des täglichen Bedarfs
  • 12 Min. zum Bonner Zentrum
  • 2 Min. zum Bahnhof
  • 8 Min. zur Autobahn